Meine neue Shiatsupraxis

 

Meine neue Shiatsupraxis befindet sich in St.Gabriel in Maria Enzersdorf, gleich neben dem Hotel Gabrium, im Herzen des Gebäudekomplexes.

 

Die Anlage ist ein Dorf im Dorf, seit ein paar Jahren siedeln sich hier viele neue innovative Betriebe wie Handbuchbinder, Fahrradhersteller, Konditoren, Fotografen, Veranstalter, eine Kaffeerösterei, eine Buchhandlung, Therapeuten, der Klosterbauer und viele mehr an.

 

Einst gingen hier Ordensbrüder über viele Jahrzehnte ihrer Tätigkeit nach, jetzt entsteht buntes Leben in diesen schönen alten Mauern, die wirklich ansprechend sind.

 

Wo einst Klosterbrüder als Tischler, Drucker, Bäcker und Gärtner am Werk waren, bringen neue junge Betriebe das Areal wieder zu blühen. Damit erfüllt sich die Vision der "Lebenswelten" ein befruchtendes Nebeneinander zu schaffen.

 

Für meine Shiatsupraxis ist die Ruhe und Stille, einfach unheimlich von Vorteil, es ist ein Ort der Einkehr und Meditation. Schon bei der Ankunft im Areal genießt man diesen Ort und jede Shiatsubehandlung wird zu einem einzigartigen Erlebnis.

 

Die Geschichte des Klosters

 

Es war einmal ein Pater namens Arnold Janssen, dieser bekam von Kaiser Franz Josef I am 27.10.1988 die Erlaubnis eine Niederlassung des jungen Missionsordens zu errichten.

 

Der Theologiestudent Arnold Janssen ließ das Gebäude quasi aus den eigenen Reihen heraus errichten. Die Architekten war aus dem Orden und anfänglich wurden die Baumaterialien zugekauft bei der Firma Wienerberger, aus Autarkie und sicher auch als finanziellen Gründen, wurden die Ziegel Vorort selbst hergestellt. Der geologische Untergrund war wie geschaffen, denn er bestand aus hochwertigem Ton, also wurde der Ton direkt am Grundstück abgebaut und dadurch entstand ein kleiner idyllischer See.

 

So finden Sie die Shiatsu-Räumlichkeiten

 

Um zu meinem Shiatsuraum zu gelangen, nimmt man den Eingang links vom Hotel. Schon das Stiegenhaus spricht einen optisch sehr an und nachdem man in den 2.Stock gelangt und meine Shiatsupraxis betreten hat, kann man einfach gut in einen entspannten Zustand gelangen, kleine runde Fenster sehen zum stillen Innenhof.

 

Ich bin so sehr glücklich diesen Platz für meine Shiatsupraxis gefunden zu haben, für mich ist ein Traum wahr geworden, denn dieser Platz entspricht meinen Vorstellungen nach historisch alter Bausubstanz, die geschmackvoll, schlicht und behutsam restauriert wurde.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch – Sie finden mich in der Grenzgasse 111, Objekt 1/3/2/134 in 2340 Maria Enzersdorf.

 

Kontakt – Ihre Anfrage

 

Sie haben eine Frage zu meinen Behandlungen oder möchten gerne eine Shiatsu-Behandlung anfragen? Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.